Management

Wir sind ein führendes und dynamisches globales Unternehmen. Wir verdanken unseren Erfolg dem Engagement, dem Talent, den Fähigkeiten und der Kompetenz unserer Mitarbeiter.

MIke Ford

Mike Ford

Mitbegründer und Geschäftsführer

Für viele Unternehmen sind Innovation und Effizienz nur leere Worte. Ganz anders dagegen Mike Ford, dessen Führungsstärke in Bezug auf eine schnelle Durchsetzung am Markt beispiellos ist. Mike Ford wurde in Südafrika geboren und ist dort aufgewachsen. 2001 beendete der erfahrene IT-Manager ein einjähriges Backpacker-Abenteuer in Sydney und wählte diese Stadt als seinen neuen Wohnort. Nur fünf Jahre später gründete er das Unternehmen SiteMinder. Die Idee dazu kam ihm aufgrund seiner damaligen Tätigkeit. Er digitalisierte als Delivery Program Manager gesundheitsbezogene Angaben bei ICS Global und war gleichzeitig Gründer und Direktor von Australian Leisure Operators, einem Unternehmen, das preiswerte Unterkünfte für Rucksackreisende anbietet.

Das von ihm privat gegründete Unternehmen SiteMinder gehört mittlerweile zum Spitzensegment der globalen Hotelvertriebstechnologie. So ist es nicht verwunderlich, dass Ford die besten Softwareentwickler der Branche für seine Unternehmenszentrale in Sydney gewinnen kann. Trotz der globalen Präsenz gilt bei ihm weiterhin ein innovativer entspannter Führungsstil und er befürwortet eine Unternehmenskultur, die trotz des weltweiten Wachstums sich selbst treu bleibt.

Ford besitzt einen Bachelor-Abschluss in Commerce (Hons), Business Management und Information Systems von der Rhodes University sowie einen MBA von der University of Southern Queensland. Wenn Ford nicht gerade seinen nächsten Schachzug in der Reisebranche plant, verbringt er gerne Zeit mit seinem kleinen Sohn oder beim Surfen an den Nordstränden von Sydney. Aber ein Kelly Slater wird aus ihm wohl nie, wie er selbst gerne zugibt.

Mike Rogers

Mike Rogers

Mitbegründer und technischer Vorstand

Mike Rogers ist gebürtiger Südafrikaner und sein Hauptinteresse gilt Motorrädern, 3D-Design und – natürlich – der Technologie. Rogers begann Mitte der 1990er Jahre mit der Entwicklung von Software und arbeitete an Großrechnerplattformen. Die „Cloud“ war damals noch genau das, nämlich flauschige Wölkchen am Himmel. Später war er in Großbritannien, den USA und Australien in verschiedenen Branchen tätig, wie Enterprise-Resource-Planning, Finanz- und Gesundheitswesen, Computerspiele und Tourismus. Er fungierte in Unternehmen wie ADVANCED BusinessLink und ICS Global als technischer Direktor und Lösungsarchitekt. Bei ICS Global lernte er den anderen Mitbegründer von SiteMinder, Mike Ford, kennen.

Rogers ist seit der ersten Konzeptbestätigung für das Design und die Entwicklung der branchenführenden Technologie von SiteMinder verantwortlich. Auch heute noch ist er in die kontinuierliche Entwicklung der Plattform involviert.

John Burke

John Burke

Finanzchef

Bevor John Burke seine Position bei SiteMinder übernahm, war er während drei Jahren Teilhaber bei TVC, wo er sich hauptsächlich auf Investitionen im Softwaremarkt konzentrierte. Er spielte eine wichtige Rolle in TVCs Kapitalanlagen in Genesys, ExactTarget und Merkle.

Vor seiner Zeit bei TVC verbrachte John einige Jahre in den Transaction Advisory Services und Assurance Gruppen von Ernst & Young. In seinem Engagement war John an verschiedensten An- und Verkäufen Privater Equity Firmen und gesellschaftlicher Käufer beteiligt.

Heutzutage spielt John eine Hauptrolle bei SiteMinder. Er ist für alle finanziellen Aspekte des Unternehmens sowie das Risikomanagement verantwortlich. Im Frühjahr 2015 führte John die Übernahme von Globekey an, die erste Akquisition in SiteMinders Geschichte. Die von John in enger Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsrat und den leitenden Führungskräften produzierten Leistungsanalysen und die davon abgeleiteten Unternehmensziele bilden fundamentale Teile der Strategie SiteMinders und haben den Grundstein für die zukünftige Entwicklung des Unternehmens gelegt.

John schloss seinen BSc in Buchhaltung an der Universität von Santa Clara mit Auszeichnung ab.

Alex Stewart

Alex Stewart

Chief Operating Officer

Alex Stewart ist eine erfahrene Führungskraft im Online- und Technologiebereich. Über zehn Jahre lang war Stewart mit Ninemsn assoziiert, dem größten Onlineverbraucherportal in Australien. Er war dort Direktor und Aufsichtsratsvorsitzender und hatte außerdem weitere leitende Positionen wie Vertriebsleiter, Inhaltsverantwortlicher und später auch Chief Operating Officer inne. Für den größten Teil seiner Zeit bei Ninemsn besetzte Stewart außerdem 13 Jahre lang leitende Managementpositionen bei Microsoft. Er trug dazu bei, Microsofts Vertrieb für Online-Werbung in den USA aufzubauen, die MSN-Unternehmenssparten im Bereich Asien-Pazifik auszuweiten und das Unternehmen in Australien in Bezug auf Verbraucherprodukte und Marketing wieder präsenter zu machen. Davor war er einige Jahre in der Strategieberatung tätig, vornehmlich im Bereich Gesundheitswesen, Telekommunikation und Hightech u.a. auch für Bain & Company in den USA.

Stewart ist eine passionierte Führungskraft mit starkem Engagement für betriebliche Spitzenleistung. Als COO leitet er bei SiteMinder die Teams aus den Bereichen Service Delivery, Infrastructure & Operations, People & Culture und Learning & Development.

Stewart besitzt einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaft und Recht (Hons) von der University of Queensland, ein Graduiertendiplom in Applied Finance vom Securities Institute of Australia sowie einen MBA in Entrepreneurial Finance von der Wharton Business School an der University of Pennsylvania, wo er außerdem als Palmer Scholar nominiert wurde. In seiner Freizeit ist er ein wahrer Grill-Spezialist. Gerne spielt er mit seinen Söhnen mit der X-Box und ist aktiver Trailrunner. Irgendwann möchte er noch einen Roman schreiben.

Alex Stewart

David Jaros

Chief Marketing Officer

David Jaros erkundet gerne neue Horizonte, hat er doch bereits in verschiedensten Orten der USA gewohnt, wie Boston, San Francisco, San Diego, Philadelphia, New York, Dallas und Austin.

Jaros begann seine Karriere in der Technologiebranche vor über 20 Jahren als Programmierer für große Mainframe-Clients bei der Computer Sciences Corporation. Dort stieg er schnell auf, besetzte schon bald Führungspositionen und sammelte nützliche Erfahrungen in den Bereichen Technik und Vermarktung.

Vor SiteMinder war Jaros über fünf Jahre als Vice President of Marketing und später als Chief Marketing Officer beim Fintech-Startup Noesis Finance tätig.

Ende 2016 verließ Jaros die USA und kam als Chief Marketing Officer zum SiteMinder-Hauptsitz in Sydney, wo er die strategische, globale Ausrichtung und Weiterentwicklung der Hauptmarke leitet. Heute ist er ein unverzichtbarer Bestandteil von SiteMinders globalem Marketing, und seine beeindruckenden SaaS-Kenntnisse spielen eine beträchtliche Rolle bei der Stärkung von SiteMinders Marktposition als führender Anbieter von cloudbasierter Software für Hotels.

Jaros hat einen BA in Amerikanischer Geschichte von der University of California, Berkeley, und einen MBA in Finanzwirtschaft von der Wharton School der University of Pennsylvania. Er ist ein leidenschaftlicher Fan der Boston Red Sox und der New England Patriots und gibt seine sportliche Erfahrung der Fußballmannschaft seines Sohnes weiter, die er in seiner Freizeit trainiert.

kevin-orourke_small

Kevin O’Rourke

Executive Vice President, Globaler Vertrieb

Als Executive Vice President des globalen Vertriebs ist Kevin O’Rourke für die Umsatzentwicklung hinter SiteMinders Markteinführungsstrategie sowie die Expansion in neue Märkte rund um die Welt verantwortlich.

Kevin bringt dank seiner 15-jährigen Vertriebskarriere, die bei JDS Uniphase begann, eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Optimierung der Vertriebsfunktionen von großen, dynamischen Unternehmen mit. Vor seinem Wechsel zu SiteMinder im Jahr 2015 war er Senior Vice President im globalen Vertrieb von Lanyon, einem führenden Lösungsanbieter für Gruppen- und RFP-Management bei Hotels. Davor war er 10 Jahre lang bei der EMC Corporation tätig, wo er verschiedene Vertriebsführungspositionen innehatte, bevor er letztlich den kommerziellen Datenbankumsatz des Unternehmens in Nordamerika leitete.

Heute sind Kevins Wissen und seine Leidenschaft für die Reisebranche ein Gewinn für SiteMinder-Kunden, die die zunehmende Bedeutung der Online-Vertriebstechnologien verstehen und die damit verbundenen Einnahmemöglichkeiten nutzen möchten.

Kevin hat einen Bachelor of Science in Umweltwissenschaften und er ist Absolvent der United States Military Academy in West Point. Von 1994 bis 2000 diente er als Feldartillerieoffizier der US-Armee bei Einsätzen in Europa und Nordamerika.

Dai Williams

Dai Williams

Geschäftsführer, EMEA

Als SiteMinder-Mitarbeiter der ersten Stunde hat Dai Williams miterlebt, wie das Unternehmen von 10 Mitarbeitern auf weltweit über 400 wuchs. Bisher für die globale Umsatzsteigerung und den Aufbau wertvoller langfristiger Partnerschaften verantwortlich, hat er im Laufe der Jahre wesentlich dazu beigetragen, die Reichweite der SiteMinder-Marke auszudehnen.

2010 hat Williams die regionale Niederlassung von SiteMinder in London eingerichtet und leitet heute die Expansion des Unternehmens in Europa. Williams leitet einen der größten Bereiche von SiteMinder und hat die kurz- und langfristigen strategischen Ziele für die Region maßgeblich mitgestaltet. Dank seiner unternehmensweiten Zusammenarbeit mit funktionsübergreifenden Teams konnte er erfolgreich sowohl zentrale Geschäftsbedingungen identifizieren als auch spezifische Marktanforderungen aufzeigen.

Williams ist ein Verfechter von SiteMinder und sein Engagement und Wissen in der Reisetechnologiebranche haben ihn inspiriert, gewohnte Abläufe in Frage zu stellen. Er trägt kontinuierlich zum Ziel bei, mit SiteMinder neue Wege im Onlinevertrieb zu beschreiten.

Fig Cakar

Fig Cakar

Geschäftsführer, Nord-, Mittel- und Südamerika

Fig Cakar hat von der Pike auf gelernt, was es bedeutet, Hotelier zu sein. Er begann als Kellner bei SPHC, Parkroyal, St Kilda Road, und wurde anschließend Restaurant-Manager. Er arbeitete als Portier, in der Zimmerreservierung und an der Rezeption.

Seine berufliche Laufbahn im Vertrieb begann Cakar 1999 im Legends Hotel an der Goldküste Australiens. Dort war er neun Monate tätig, bevor er als internationaler Vertriebsmanager zum Concord Hotel CC wechselte. Nur zwei Jahre später erhielt er dank seines Engagements in der Geschäftsentwicklung eine Position als Vertriebsleiter des Turtle Beach Resort. 2003 übernahm er in London eine Position als Vertragsmanager für den türkischen und karibischen Markt von GTA und erhielt erste Einblicke in den Hotelvertrieb. Cakar etablierte das Unternehmen in wichtigen Schlüsselmärkten – einschließlich Barbados, Jamaica, Bahamas, St Lucia und Antigua – und richtete anschließend als Geschäftsführer von Destinations of the World in Australien eine australische Niederlassung ein. Während der Wirtschaftskrise war Cakar in verschiedenen Positionen und für verschiedene Unternehmen tätig. Er war Leiter des weltweiten Vertriebs für Roamfree.com und Verkaufs- und Vertriebsleiter für Rydges Hotels und Resorts und er arbeitete fünf Jahre lang als leitender Market Manager und Regionalleiter von Agoda. 2012 richtete er für dieses Unternehmen die Niederlassungen in Sydney und New York ein.

Heute ist Cakar für die Entwicklung, Verwaltung und Optimierung des täglichen Geschäfts in der amerikanischen Unternehmenszentrale von SiteMinder in Dallas verantwortlich. Er kümmert sich um die kontinuierliche und erfolgreiche Verbreitung unserer Technologielösungen in Nord-, Mittel- und Südamerika. Cakar besitzt ein Diplom in Hospitality Management vom Australian College of Travel and Hospitality. Privat verbringt er viel Zeit mit seinen Kindern und seiner Familie. Er surft, spielt Golf und trifft sich außerdem gerne mit Freunden.

Glen Andrews

Glenn Andrews

Geschäftsführer, Asien

Andrews ist seit über 15 Jahren erfolgreich in der digitalen Branche tätig. Er verfügt über bereichsübergreifende Management-Erfahrung in den Bereichen Travel, Search & Display und Online-Vertrieb. Sein umfangreiches Know-how und seine berufliche Erfahrung führte ihn zu leitenden Positionen in internationalen Blue-Chip-Unternehmen wie iSentia, Doubleclick und Yahoo!7 in Australien. 2012 kam er als Vertriebs- und Marketingleiter für APAC zu SiteMinder.

Andrews ist besonders versiert in der Einführung von Start-up-Geschäftsmodellen in neue Märkte. Bei SiteMinder erhielt er daher die Chance, die globale Präsenz des Unternehmens auszubauen. Er verlegte seinen Wohnsitz nach Thailand und eröffnete die regionale Niederlassung in Bangkok. Unter seiner hervorragenden Leitung konnten bisher über 2500 Hotels in Südostasien gewonnen werden.

Andrews besitzt hervorragende Führungsqualitäten, mit denen er erfolgreich ein Team von 34 Mitarbeitern managt. Er führt und unterstützt seine Mitarbeiter auf Grundlage von Best-Practice-Geschäftsprinzipien und hat auf diese Weise leistungsstarke Teams aufgebaut sowie Wachstumsstrategien und Ertragsziele erfolgreich umgesetzt. Dank seiner ethischen Geschäftsmethoden genießt Andrews sowohl innerhalb des Unternehmens als auch bei den Kunden großen Respekt.

Privat spielt er gerne Tennis und Golf, geht surfen oder hört Musik und lernt seit kurzem außerdem neue Sprachen. Er ist Bonsai-Liebhaber und hat in den letzten 35 Jahren eine beachtliche Sammlung zusammengetragen.