SiteMinder durchbricht die Milliardengrenze mit neuem Kapital zum globalen Wachstum

  Am in Pressemitteilungen veröffentlicht


SiteMinder, der weltweit marktführende Anbieter von Software zur Kundengewinnung im Hotelgewerbe, kündigt eine erfolgreiche Kapitalerhöhung in Zusammenarbeit mit internationalen sowie australischen Investoren an, darunter AustralianSuper, Ellerston (im Rahmen des Ellerston JAADE Private Assets Fund) und Pendal Group. Nach Abschluss des von BlackRock verwalteten Projekts im Januar 2020 wird der Wert von SiteMinder auf etwa 1,1 Milliarden australische Dollar geschätzt.

Die Erhöhung folgt auf ein weiteres starkes Jahr für das australische Unternehmen, in dem 105 Millionen Buchungen von mehr als 35.000 Hotelkunden mithilfe der SiteMinder-Plattform abgewickelt wurden. Zusätzlich überstieg der jährlich wiederkehrende Umsatz des Privatunternehmens 100 Millionen AUD, wovon 80 Prozent in internationalen Märkten durch Monatsabonnements und neuere Einkommensströme erzeugt wurden.

Das neue Kapital wird in die fortgehende Weiterentwicklung von beschleunigten Marketingstrategien und Forschungs- und Entwicklungsprojekte investiert. Das Unternehmen wird weiterhin international expandieren und neue Mitarbeiter einstellen. Zurzeit arbeiten mehr als 900 Angestellte an sechs Standorten in Sydney, Bangkok, Dallas, Galway, London und Manila für SiteMinder.

Die Technologien von SiteMinder sind in acht Sprachen verfügbar – mit einem Kundendienst in insgesamt elf Sprachen. Für Geschäftsführer Sankar Narayan gibt es keinen besseren Zeitpunkt, die momentane Marktlage für Online-Buchungen, die ein jährliches Wachstum von 11 Prozent über die letzten 15 Jahre verzeichnet hat und trotzdem nur 50 Prozent aller Unterkunftsbuchungen ausmacht, auszunutzen.

„Mit der globalen Fragmentierung von Hoteltechnologien und dem Unterangebot an integrierbaren Software-Produkten sehen wir eine Chance, unsere Position als Marktführer in Zusammenarbeit mit unseren hervorragenden neuen Partnern zu festigen. Diese Kapitalerhöhung ist eine starke Bestätigung unserer Wachstumsambitionen und unseres Ziels, die größte und offenste Plattform zur Gästegewinnung in der Hotelbranche zu entwickeln“, sagt Herr Narayan.

Michael Dennis, Leiter der Kapitalmärkte im asiatisch-pazifischen Raum bei BlackRock, sagt dazu: „Wir sehen die australischen Privatmärkte als eine interessante Investmentmöglichkeit. Wir freuen uns über dieses Investment und werden die Umsetzung von SiteMinders Wachstums- und Expansionszielen gespannt mitverfolgen.“

Mike Ford, Vorstandsvorsitzender und Mitbegründer von SiteMinder, sagt: „SiteMinder bietet Hoteliers auf der ganzen Welt eine Lösung für die ständig zunehmende Komplexität des Online-Markts im Rahmen der Privilegierung der Vorlieben von Konsumenten. Wir schätzen die Expertise und Erfahrung unter unseren Aktionären und freuen uns auf die Möglichkeit, zusammen mit ihnen in die Zukunft zu schreiten.“

Frühe Investoren, wie zum Beispiel Bailador Technology Investments, Les Szekely von Equity Venture Partners und TCV, unterstützen SiteMinder weiterhin in ihrer Kapazität als Aktionäre.

„Die Art von Kundenbeziehungen beeinflusst die Struktur des Online-Reisemarkts“, kommentiert David Yuan, General Partner bei TCV und Vorstandsmitglied bei SiteMinder. „Wir wollten eine Technologie finden, die ein besseres Kundenerlebnis gewährleistet und dabei Hoteliers von dieser Veränderung profitieren lässt. Wir haben weltweit gesucht und den besten Anbieter in Australien gefunden: SiteMinder. Über die Jahre hinweg haben wir SiteMinders Werdegang zu einem globalen und wichtigen Unternehmen im Online-Reisemarkt miterlebt.“

SiteMinder wurde in dieser Angelegenheit mit Hinblick auf finanzielle Fragen von UBS und rechtlich von Gilbert + Tobin beraten.


Kontakt
Maria Cricchiola
+61 410 233 735
media@siteminder.com

Über SiteMinder
In einer Welt, in der Reisende mehr Auswahl haben als je zuvor, steht SiteMinder für die Überzeugung, dass man das volle Potenzial eines jeden Hotelbetriebs nur mit der richtigen Technologie ausschöpfen kann. SiteMinder bietet die weltweit marktführende Plattform zur Kundengewinnung in der Hotelbranche. Die einfachen und intelligenten Lösungen erlauben es Hoteliers, potenzielle Gäste überall und in jeder Phase des Reisens zu erreichen. Mehr als 35.000 Hotels in 160 Ländern verlassen sich auf SiteMinder, um jährlich über 100 Millionen Reservierungen mit einem Umsatz von mehr als 31,4 Milliarden Euro zu erzeugen. Weitere Informationen finden Sie auf: www.siteminder.com.

Thanks for sharing

Sign up to our blog and receive regular updates on the content you're into

Send this to a friend