SiteMinder legt es Hoteliers ans Herz die Digitalisierung der Branche anzunehmen.

  Am in Hoteltechnologie veröffentlicht

In Deutschland – wie in vielen anderen Ländern auch – sehen wir eine Branche, die die Digitalisierung nun nicht mehr in Frage stellt. Online-Verkäufe werden alleine in Deutschland in diesem Jahr voraussichtlich 8,8 Milliarden Euro übertreffen. Hauptsächlich kleinere Hotels bleiben hier jedoch oft auf der Strecke. Die Cloud ist für viele Hoteliers immer noch neu und teilweise sogar beängstigend, ebenso wie alles, was damit einhergeht, wie beispielsweise Online-Zahlungen. Diese Form der Ablehnung gegen moderne und kosteneffiziente Lösungen steht im Widerspruch zu Gastgebern, die ansonsten über eine erstklassige Gastfreundschaft verfügen.


Ich bin seit fast zwölf Jahren in der dynamischen Reisebranche Europas. Meine Karriere begann als Reiseleiter in Österreich, anschließend war ich in der Schweiz als Area Manager bei dem Reiseveranstalter EF Cultural Tours tätig, und habe Hotels unter Vertrag genommen, um Reisegruppen Zimmer zu attraktiven Raten anbieten zu können. Bei PDM Touristik Gmbh war ich danach stellvertretender Vertriebsleiter im Bereich Sprachreisen. Bevor ich zu SiteMinder gewechselt und nach London gezogen bin, war ich Senior Account Manager bei Booking.com. Hier habe ich die neuen Möglichkeiten der Distribution sowie die damit einhergehenden Herausforderungen für Hoteliers entdeckt.

Hoteliers von heute haben einen der härtesten Jobs der Welt. Es wird erwartet, dass sie nicht nur in Bezug auf die Gastfreundschaft hervorragende Leistungen erbringen, sondern auch Meister in puncto Technologie, Online-Bewertungen, soziale Medien usw. sind. Während es viele Hoteliers gibt, die hier bereits sehr gut aufgestellt sind, verfügt ein großer Teil über kein Verständnis für Technologie sowie deren Vorteile und Potential.

In einer Region, in der viele Hotels durch eine veraltete Technologie benachteiligt sind, hat SiteMinder seine einzigartige Fähigkeit unter Beweis gestellt, eine skalierbare und einfache, cloud-basierte Technologie für die Masse bereitstellen zu können.

Ein Portfolio von mehr als 27.000 Hotelkunden ist ein eindeutiger Beleg dafür.

Wir sind überzeugt dass mit der Offenheit für Digitalisierung und dem Einsatz Cloud-basierter Lösungen Hotels in der DACH Region eine enorme Chance haben nicht national sondern auch auf der internationalen Bühne zu bestehen.

Voten Sie jetzt für SiteMinder’s komplette Produktsuite zur Kundengewinnung, nominiert für den Top hotel Star Award 2018.