Weiter zum Hauptinhalt

Warum Ihr Hotel offene Technologie einsetzen sollte

  In Hotel-Commerce veröffentlicht

Es heißt, dass sich die Hotelbranche schon seit einiger Zeit an einem technologischen Scheideweg befindet.
Da sich Reisetechnologie rasant entwickelt, ist dies insbesondere für Beherbergungsbetriebe wichtig. Es muss eine Entscheidung getroffen werden, in neue Lösungen zu investieren, die den Weg für zukünftigen Erfolg ebnen.

Mit offener Technologie stellen Hoteliers sicher, dass sie den richtigen Weg einschlagen und sich an die heutigen Bedürfnisse der Gäste und des Geschäftsbetriebs anpassen, anstatt schnell von der Konkurrenz abgehängt zu werden.

Hoteliers sind heute mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert (mehr dazu in unserem Hotel-Commerce-Hub). Dazu gehören Personalknappheit, unvorhersehbare Umsätze, der Umgang mit mehreren Dienstleistern, die Optimierung des Vertriebs, die Zufriedenstellung der Gäste, die Verwaltung und Instandhaltung sowie insgesamt die Bemühung um eine rentable Unternehmensführung.

Ein Hotel zu führen ist heute komplexer als je zuvor, aber die Beherrschung der Grundlagen ist nach wie vor notwendig, um den Gästen den gewünschten vorbildlichen Service zu bieten. Technologie war für Hoteliers im Laufe der Zeit sowohl eine Herausforderung als auch eine Lösung, aber genau hier kommen offene Lösungen und Plattformen ins Spiel: Sie sind eine Möglichkeit, die Komplexität zu beseitigen und echte Gastfreundschaft wieder in den Mittelpunkt zu stellen.

Im Folgenden möchten wir offene Plattformen etwas genauer beleuchten.

Inhalt

Was ist eine offene Plattform?

Eine offene Lösung oder Plattform ist ein Softwaresystem, das für den Zugriff und die Interaktion mit Drittanbieter-Integrationen „offen“ ist.

Diese Offenheit wird durch die Veröffentlichung von Programmierschnittstellen (Application Programming Interface, API) hergestellt, die den Zugriff von außen ermöglichen.

Die Entwickler*innen offener Plattformen können dem System auch laufend neue Funktionen hinzufügen und so die Funktionalität ständig verbessern, das Ökosystem erweitern (z. B. Hotel-Apps von Drittanbietern) und die Benutzerfreundlichkeit verbessern.

Dies steht im Gegensatz zu einem geschlossenen System, das sich in der Regel dadurch auszeichnet, dass der Anbieter den Zugang und die Verbindung auf bestimmte Dienste und Technologien beschränkt. Für Hoteliers, die geschlossene Systeme verwenden, sind in ihrer Freiheit und Flexibilität eingeschränkt und haben kaum Spielraum für Wachstum. In ein offenes, sich entwickelndes Ökosystem eingebunden zu sein, ist wichtig, um sich an Veränderungen anpassen und Herausforderungen mit den richtigen Lösungen begegnen zu können.

Natürlich bezieht sich „offen“ hier auf Zugang und Verbindungsmöglichkeiten. Nicht jeder kann einfach so daherkommen und sich an wertvollen Daten bedienen. Die Daten stehen in einem offenen Format zur Verfügung, aber nur für berechtigte Benutzer.

Vorteile einer offenen Plattform für Ihr Hotel

Eine offene Plattform öffnet Ihrem Hotel Türen, von denen Sie nicht einmal wussten, dass sie existieren, und ermöglicht es Ihnen, zusätzliche Lösungen von Drittanbietern nahtlos in Ihr bestehendes technisches System einzubinden.

So können Sie Strategien und Dienste implementieren, die den Umsatz und die Effizienz Ihres Hotels steigern.

Außerdem entfallen so die Kosten, die traditionell mit der Anpassung oder Erweiterung von Technologie einhergehen. Offene Technologie reduziert Risiken und Kosten, indem sie Ihnen den Zugang zu „Plug-and-Play“-Funktionen ermöglicht, die Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen einsetzen können.

Offene Plattformen ermöglichen Ihrem Hotel auch Folgendes:

  • Entwicklung einzigartiger Funktionen und Dienstleistungen in Ihrem Hotel, um sowohl den Back- als auch den Front-End-Betrieb zu verbessern
  • Zentralisierung von Datenquellen zur Unterstützung bei der Analyse und fundierten Entscheidungsfindung
  • Größere betriebliche Flexibilität und Freiheit durch mehr Konnektivität
  • Zusammenarbeit mit und Lernen von anderen Branchenexpert*innen und Fachleuten
  • Schnellere und kostengünstigere Einführung von technischen Lösungen
  • Behebung von Kommunikationsmängeln sowohl innerhalb Ihrer internen Abläufe als auch zwischen Ihnen und Ihren Gästen durch nahtlose Integrationen
  • Gewinnung eines ganzheitlichen Überblicks über Ihr Unternehmen, damit Sie Probleme, Lücken und Wachstumschancen erkennen können
  • Upselling an Gäste und Steigerung Ihres Umsatzes pro Gast
  • Zugang zu aussagekräftigen Lösungen für Ihr Haus ohne hohe Kosten oder viele Hürden

Ganz gleich, ob Sie Ihren Arbeitsalltag vereinfachen, mehr Zimmer vermitteln, Ihren Umsatz steigern, das Gästeerlebnis verbessern oder hoffentlich alles zusammen: Mit einer offenen Plattform können Sie Ihre Ziele stressfrei und zu geringen Kosten erreichen.

Bis vor Kurzem hatten Hoteliers bei offenen Plattformen kaum Optionen, was zu einem Mangel an Kontrolle führte, da sie gezwungen waren, mit einzelnen Anbietern, Produkten und unterschiedlichen Datenquellen auszukommen.

Bei SiteMinder steht alles im Zeichen von „Offenheit“ …

Was kann die offene Hotel-Commerce-Plattform von SiteMinder für Ihr Hotel tun?

Die Plattform von SiteMinder war schon immer darauf ausgerichtet, die Türen des Hotel-Commerce für jede Unterkunft zu öffnen. Sie ist offen und bietet Kernfunktionen für die Akquise und den Umsatz sowie das größte Ökosystem der Branche mit direkten und indirekten Kanälen, Systemintegrationen von Drittanbietern, Hotel-Apps und Expertenpartnern.

SiteMinder verfügt über die notwendige Infrastruktur, um die individuellen Bedürfnisse eines jeden Gasts zu erfüllen, unabhängig davon, in welchem Teil der Welt Sie tätig sind.

Neben Auswahlmöglichkeiten und Flexibilität bietet die Plattform von SiteMinder alles, was Sie benötigen, um Ihr Unternehmen online zum Erfolg zu führen.

Sie wählen aus, was zu Ihnen passt. Neben Hunderten von integrierten PMS-, RMS- und CRS-Partnern, Reiseveranstaltern, OTAs, Hotel-Apps, Expert*innen und Berater*innen umfasst die SiteMinder-Plattform offene Kernfunktionen, die Ihnen Folgendes ermöglichen:

  • Vertrieb
    Nutzen Sie Portal-Management-, Metasuch- und GDS-Funktionen für den Zugriff und die Automatisierung des Vertriebs über alle direkten und indirekten Kanäle.
  • Marketing
    Nutzen Sie ein Online-Buchungssystem, einen Webseitengestalter und Marketingexpert*innen, um Ihre Konversionen und direkten Umsätze zu steigern und die Gästebeziehungen durch direkte und personalisierte Kommunikation zu stärken.
  • Verwaltung
    Nutzen Sie Business-Intelligence-Tools, Lösungen für die Zahlungsabwicklung und die PMS-Integration, um alle kritischen Prozesse schnell und nahtlos zu gestalten und gleichzeitig fundierte datengestützte Geschäftsentscheidungen zu treffen, mit denen Sie Ihre Gesamtleistung steigern.
  • Wachstum
    Erschließen Sie zusätzliche Umsatzquellen über ein umfangreiches Ökosystem, das führende Hotel-Apps umfasst. Steigern Sie Ihren Gewinn, verbessern Sie die Zufriedenheit Ihrer Gäste, fördern Sie die Kundenbindung, und erfahren Sie mehr über Ihren lokalen Markt und Ihre Zielgruppen, um Ihren Erfolg zu sichern.

Für den technikaffinen Reisenden von heute ist es kein zusätzlicher Vorteil, wenn er mit maßgeschneidertem, personalisiertem Service und sofortiger Befriedigung empfangen wird. Das wird erwartet.

Die Hotelbetreiber von heute stehen unter dem Druck, sofort maximale Ergebnisse erzielen und gleichzeitig ihr Unternehmen zukunftssicher machen zu müssen.

Die offene Plattform von SiteMinder bietet Ihnen die Möglichkeit dazu aus einer Hand.

Die weltbeste Hotel-Commerce-Plattform für Hotels.

Mehr erfahren

Thanks for sharing

Sign up to our blog and receive regular updates on the content you're into

Send this to a friend