Weiter zum Hauptinhalt

Die beliebte Marke Anantara entscheidet sich für den Enterprise SiteMinder Channel Manager

  Posted in Presseberichte



Anantara, eine der bekanntesten Luxus-Hotelmarken Südostasiens und Teil der in Thailand ansässigen Minor Hotel Group, hat sich für den Einsatz der Enterprise-Vertriebstechnologie SiteMinder Channel Manager entschieden. Darüber sollen das zentrale Reservierungssystem Opera (CRS) und das IDeaS Revenue Management System (RMS) mit Hunderten von Online-Buchungsseiten verbunden werden. Die neuen Systemverbindungen werden zu einer Erhöhung der Einnahmen und einer Senkung der Betriebskosten führen.

Mit 24 eindrucksvollen Hotels und Resorts in sechs Ländern war das rasch expandierende Unternehmen Anantara auf der Suche nach einer Lösung, über die sich seine Hauptsysteme nahtlos mit der Online-Buchungswelt verbinden lassen, und die gleichzeitig eine Plattform mit Transparenz hinsichtlich der Leistungen innerhalb der gesamten Gruppe bereitstellt.

Marcos Cadena, Group Director Electronic Distribution & E-Commerce bei Minor Hotel Group, sagte: „Diese Integrationsstufe gibt uns ein größeres Maß an Unabhängigkeit und unsere E-Commerce- und Revenue Manager haben so die Zeit, ihr Augenmerk weg von der Verwaltung von Systemen und hin zur Steuerung von Strategien zu bewegen, und sich auf Aufgaben zu konzentrieren, die uns zu höchsten Umsatzzahlen verhelfen”.

Der Channel Manager von SiteMinder wurde aufgrund seiner langen und überzeugenden Technologie-Vorgeschichte sowie seiner Zwei-Wege-Integrationen mit mehreren Systemen, vor allem Opera und IDeaS, ausgewählt. Die Funktionalität des Dashboards innerhalb der Plattform war ein wichtiges Verkaufsargument und bietet vollständige Transparenz sowie einen umfassenden Überblick über die Online-Performance, was zur weiteren Verbesserung der Geschäftsprozesse beiträgt.

Kevin Tatem, Vertriebsleiter bei SiteMinder in Asien sagte: „Die Gelegenheit, mit der Minor Hotel Group und der bekannten Anantara-Marke zusammenzuarbeiten, ist eines der spannendsten Projekte, an denen ich je beteiligt war.  Gemeinsam werden wir den weltweiten Vertrieb dieser bekannten Marke weiterhin ausbauen.“

Die Minor Hotel Group hat Pläne, die aktualisierten Systemverbindungen zu erweitern, so dass weitere Marken aus ihrem Portfolio, einschließlich AVANI und Per AQUUM im Jahr 2014 miteinbezogen werden.

 

Thanks for sharing

Sign up to our blog and receive regular updates on the content you're into

Send this to a friend