Die besten Hotelwebseiten: 5 Beispiele

  In Hotelvertrieb veröffentlicht

Siti web per hotel: 5 design da cui trarre ispirazione

Die besten Hotelwebseiten befinden sich an der Spitze der Ergebnislisten von Suchmaschinen wie Google. Der Platz Ihrer Webseite in diesen Listen hängt von der Qualität des Designs ab.

Heutzutage verwenden die meisten Reisenden Smartphones und Tablets, um Hotels zu finden und Zimmer zu reservieren, weshalb es notwendig ist, dass sich Ihre Webseite automatisch an verschiedene Bildschirmgrößen anpasst und auf mobilen Geräten problemlos benutzt werden kann.  Wenn dies nicht der Fall ist, werden Sie viele potenzielle Kunden verlieren, die lieber bei einem Hotel buchen, dessen Webseite auch auf kleineren Bildschirmen gut aussieht und funktioniert.

Falls Sie sich nicht sicher sind, wie man gute Hotelwebseiten erstellen kann, lassen Sie sich von diesen fünf Bespielen inspirieren.

Wunderschöne Webseiten für Hotels: 5 Beispiele

Hotel Oxford Timisoara

Das Hauptmerkmal der Webseite des Hotel Oxford Timisoara ist eine Schleife verschiedener Bilder, die sich von selbst abspielt. Die Aufmerksamkeit der Besucher wird sofort darauf gelenkt, wodurch sie Einblick in die Persönlichkeit des Hotels erhalten.

Sorgfältig ausgewählte Fotos geben potenziellen Gästen einen Vorgeschmack auf ihren Aufenthalt, indem sie ihnen verschiedene Zimmer, Ausstattungen und Attraktionen sowie Aktivitäten vor Ort vor Augen führen.

The Fortress Resort & Spa

Die Besitzer des Fortress Resort & Spa kennen ihre Zielgruppe genau: Reisende, die genug vom Lärm der Stadt haben und sich nach einer Oase der Ruhe sehnen. Das Design der Webseite erzeugt dieses Gefühl der Entspannung augenblicklich.

Die obere Hälfte der Homepage besteht aus wunderschönen Panoramabildern und eine gut sichtbare Schaltfläche oben rechts erlaubt es Besuchern, sich Verfügbarkeiten und Preise in der gewünschten Zeitspanne anzusehen.

Diese Funktion, auch wenn sie vielleicht nicht sehr speziell erscheint, trägt viel dazu bei, Besucher zu einer spontanen Buchung zu verleiten.

Swissotel Hotel & Resorts

Die Webseite der Swissôtel Hotels & Resorts Gruppe ist Beweis dafür, dass die Auswahl der verschiedenen Töne in der Farbpalette einer Webseite von großer Bedeutung ist.

Verschiedene graue und braune Töne in Kombination mit weiß und gold sorgen dafür, dass die Homepage apart, schlicht und entspannend wirkt.

Wenn eine Webseite eine Botschaft ohne Worte vermitteln kann, dann ist es in diesem Fall die folgende: Sie sind angekommen!

Potenzielle Kunden erhalten sofort das Gefühl, dass sie bei den Swissôtels ein elegantes und freundliches Hotel gefunden haben, in dem sie zur Ruhe kommen können.

Gramercy Park Hotel

Das ikonische Gramercy Park Hotel ist eines der bekanntesten Luxushotels der Welt und die Homepage verstärkt diesen Eindruck voll und ganz. Im Gegensatz zu den hellen Farben auf der Swissôtel-Seite, werden hier dunkle Töne wie schwarz und blutrot verwendet. Die Atmosphäre ist stilvoll und markant.

Um so viele Besucher wie möglich zu einer schnellen Reservierung zu motivieren, ist ein kurzes Buchungsformular gut sichtbar auf der Hotelwebseite eingefügt.

Velvet Manchester

Das Velvet Manchester Hotel verlässt sich auf beim Webseiten-Design auf eindrucksvolle und detaillierte Bilder.

Die Anzeige rotierender Fotos sorgt dafür, dass Besucher die einzigartigen Ausstattungen des Hotels sofort sehen und sich bewusst werden, dass sie hier einen Aufenthalt genießen können, den sie nirgendwo anders finden würden.

Zusätzlich werden die vier Sterne des Betriebs in der Mitte der Webseite angezeigt, damit potenzielle Kunden sich keine Gedanken darüber machen müssen, ob sie ein hervorragendes Hotel gefunden haben.

Wie erstellt man schöne Hotelwebseiten?

Obwohl jede Webseite die Persönlichkeit des Hotels ausdrücken sollte, gibt es einige Grundlagen, an die sich jeder Hotelier halten sollte.

Responsives Design

Unter diesem Konzept versteht man die Gestaltung einer Webseite in Hinsicht auf ihre Funktionalität auf verschiedenen Geräten. Wie wir schon erwähnt haben, ist es wichtig, dass sich Ihre Hotelwebseite automatisch an verschiedene Bildschirmgrößen anpasst, damit Benutzer von Smartphones und Tablets sich diese ohne Probleme ansehen können.

Responsives Design sorgt dafür, dass dies der Fall ist.

Es wird immer wichtiger, da die Anzahl der Reisenden, die mobile Geräte zu Hotelbuchungen verwenden, jährlich zunimmt.

Interessante Bilder

Die besten Hotelwebseiten verwenden nicht nur Bilder des Hotels, der Zimmer und Ausstattungen sowie der Umgebung, sondern auch Fotos von Gästen während ihrem Aufenthalt.

Fotos von Menschen erleichtern es potenziellen Kunden sich ein Bild davon zu machen, was sie bei Ihnen im Hotel machen können, was oft zu mehr Buchungen führt.

Anzeige von Raten und Verfügbarkeiten

Ihre Webseite sollte sich mit Ihrem Hotelverwaltungssystem integrieren lassen, damit Sie aktuelle Verfügbarkeiten und Preise ohne Probleme auf jener anzeigen können.

Bevor Reisende eine Buchung abschließen, müssen sie wissen, ob ein Zimmer in einer bestimmten Zeitspanne verfügbar ist und wie teuer es ist.

Wenn sie diese Informationen nicht einfach finden können, werden sie sich nach einem anderen Hotel umsehen.

Die „Jetzt buchen”-Funktion

Diese Funktion gehört zu den effektivsten Elementen einer guten Hotelwebseite. Um so viele Direktbuchungen wie möglich zu erhalten, müssen Sie Besuchern die Möglichkeit bieten, eine Reservierung schnell und einfach abschließen zu können. Eine gut sichtbare Schaltfläche auf der Homepage sollte diesen Zweck erfüllen.

Kurze Ladezeiten

Im Internet hat heute niemand mehr Geduld. Wenn Ihre Seite nicht innerhalb von zwei oder drei Sekunden lädt, werden sie potenzielle Kunden verlieren, bevor sie Ihre Homepage je zu Gesicht bekommen, da sie einfach zu den Ergebnisliste der Suchmaschine zurückkehren und eine andere Seite auswählen werden.

Außerdem erhalten Sie ein besseres Ranking auf Suchmaschinen, wenn Ihre Seite nur kurze Ladezeiten aufweist, und verbessern die sogenannte Bounce-Rate oder Absprungrate. Das bedeutet, dass sich die Zahl der Besucher, die Ihre Webseite nach der Ansicht von nur einer Seite wieder verlassen, verringert. Dies ist besonders wichtig, da die Wahrscheinlichkeit einer Buchung proportional steigt, je länger sich ein potenzieller Kunde auf Ihrer Seite aufhält.

Ratschläge zur Gestaltung Ihrer Webseite

Halten Sie Inhalte immer auf dem neuesten Stand. Ersetzen Sie ältere Bilder regelmäßig mit neuen und sorgen Sie dafür, dass Texte immer die aktuelle Situation in Ihrem Betrieb widerspiegeln.

Dies sorgt nicht nur dafür, dass potenzielle Kunden immer die richtigen Informationen finden, sondern auch dass sich Ihr Platz in den Ergebnislisten von Suchmaschinen verbessern wird.

  • Wir haben schon gesagt, dass Fotos von Gästen sehr effektiv sein können. Vergewissern Sie sich, dass diese Mitglieder Ihrer Zielgruppe enthalten, damit Sie das richtige Kundensegment ansprechen.
  • Bieten Sie nützliche Inhalte an. Das versteht sich vielleicht von selbst, aber viele Hoteliers vernachlässigen es, genügend Informationen über die Umgebung und die verschiedenen Attraktionen sowie Aktivitäten zu geben. Solche Texte sorgen nicht nur dafür, dass potenzielle Kunden sich besser informieren können, sondern dass sie auch länger auf Ihrer Seite verbleiben, was wiederum die Wahrscheinlichkeit einer Buchung erhöht.
  • Investieren Sie in ein Programm zur Gestaltung von schönen Hotelwebseiten, welches es Ihnen erlaubt, Ihre eigene Seite schnell und einfach zu erstellen und zu verwalten. Mit einem solchen Programm werden Sie an Zeit und Geld sparen.

Was bietet Ihnen Canvas von SiteMinder?

Canvas ist ein Programm, das speziell für unabhängige Hoteliers entwickelt wurde, die keine Erfahrung im Webdesign haben. Es ist benutzerfreundlich und eingängig, damit Sie Ihre eigene Webseite im Handumdrehen erstellen und bearbeiten können.

Canvas erlaubt es Ihnen, Ihre Hotelwebseite auf die bestimmten Bedürfnisse Ihres Betriebs einzustellen. Jede Webseite, die Sie mit diesem Programm erstellen, lässt sich mit Ihren anderen Technologien, wie zum Beispiel Ihrem Verwaltungs- oder Buchungssystem, integrieren.

Es vollständig mit TheBookingButton und The Channel Manager von SiteMinder kompatibel. Canvas ist benutzerfreundlich, effektiv und günstig.

Wir haben fünf hervorragende Hotelwebseiten besprochen, aber es gibt natürlich noch viele weitere Beispiele im Netz.

Hoteliers, die Canvas benutzen, sind mit den Resultaten sehr zufrieden. Die meisten unserer Kunden haben schnell bestimmte Erfolge erzielt: bessere Rankings auf Suchmaschinen, mehr Direktbuchungen oder insgesamt mehr Kunden als zuvor.

Wenn Sie mehr über Canvas erfahren möchten, melden Sie sich für eine kostenlose Testphase an.

Thanks for sharing

Sign up to our blog and receive regular updates on the content you're into

Send this to a friend