Weiter zum Hauptinhalt

Überwachung von Hotelpreisen: So verfolgen Sie Hotelpreise

  In Ressourcen veröffentlicht  Last updated 3/06/2024

Was ist die Überwachung von Hotelpreisen?

Die Überwachung von Hotelpreisen ist eine wichtige Maßnahme zur Verfolgung der Preise von Hotelzimmern sowohl in Ihrem eigenen Portfolio als auch bei Mitbewerbern. Mit diesem datengesteuerten Ansatz können Sie fundierte Preisentscheidungen treffen und somit sicherstellen, dass Sie auf dem Markt wettbewerbsfähig bleiben und gleichzeitig den Umsatz maximieren.

Inhalt

Warum ist die Überwachung von Hotelpreisen für Hotels wichtig?

Die Preisgestaltung ist ein grundlegender und entscheidender Faktor, wenn Sie Gäste gewinnen und die finanzielle Rentabilität Ihres Hauses gewährleisten wollen. Es ist daher nur richtig, dass erfolgreiche Führungskräfte von Hotels viel Zeit, Energie, Mühe und Kapital in die Bewältigung dieser Herausforderung investieren. Die Überwachung von Hotelpreisen bietet viele Vorteile: Kluge Führungskräfte sind so in der Lage, den Markt besser zu verstehen, bessere Entscheidungen zu treffen, in wertvolle Projekte und Verbesserungen zu investieren, auf eine Zukunft des langfristigen Wachstums hinzuarbeiten und vieles mehr.

Kurz gesagt: Wenn Sie die Kunst der Hotelpreisüberwachung beherrschen, verfügen Sie über die nötigen Details und Daten, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, ohne Ihren eigenen Umsatz zu opfern. Zudem rüsten Sie sich mit dem Wissen aus, das Sie benötigen, um intelligentere Entscheidungen hinsichtlich der Preisgestaltung für Ihre Zimmer und Dienstleistungen zu treffen.

Nachverfolgung von Hotelpreisen: So überwachen Sie Hotelpreise online

In unserem digitalen Zeitalter gibt es viele Tools, die den Prozess der Hotelpreisverfolgung vereinfachen. Diese Tools automatisieren die monotone Aufgabe der Preisverfolgung und geben Ihnen Zeit, sich auf andere wichtige Aspekte des Hotelmanagements zu konzentrieren. Der Schlüssel liegt darin, ein Tool wie SiteMinder zu finden, das sich nahtlos in bestehende Hotelmanagementsysteme integrieren lässt und an die spezifischen Bedürfnisse und Rahmenbedingungen mittelgroßer Hotels angepasst werden kann.

Entdecken Sie, wie die robuste Hotelmanagement-Software von SiteMinder Ihren Ansatz zur Überwachung von Hotelpreisen revolutionieren und Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen kann.

Mehr erfahren

Vorteile der Nachverfolgung von Hotelpreisen

Die Überwachung von Hotelpreisen ist nicht einfach nur ein taktisch kluger Schachzug, sondern ein strategisches Unterfangen, das zahlreiche Vorteile bietet:

Verständnis der Marktdynamik

Die Preislandschaft in der Hotelbranche ist einem ständigen Wandel unterworfen, der von Faktoren wie Saisonalität, Veranstaltungen in der Region und Preisstrategien der Konkurrenz beeinflusst wird. Durch die Überwachung von Hotelpreisen können Sie Einblicke in diese Marktdynamik gewinnen und Ihre Preisstrategien entsprechend anpassen – unabhängig davon, ob Sie auf Direktbuchungen setzen oder über einen Channel Manager Ihr Netzwerk an Online-Reiseagenturen nutzen.

Optimierung von Preisstrategien

Den optimalen Preis zu finden ist ein heikler Balanceakt. Ist der Preis zu hoch (entweder über die unmittelbaren Zimmerkosten oder über die Hotelgebühren), besteht die Gefahr, potenzielle Gäste zu verstimmen. Ist der Preis zu niedrig, bleiben eventuell Einnahmen auf der Strecke. Die Überwachung von Hotelpreisen liefert die notwendigen Daten, um den optimalen Preis zu identifizieren, der den Umsatz maximiert, ohne Gäste abzuschrecken.

Wettbewerbsvergleich

In einem vielfältigen Marktumfeld ist es entscheidend, wettbewerbsfähig zu bleiben. Durch die Überwachung von Hotelpreisen erhalten Sie einen Echtzeitvergleich mit den Preisen der Konkurrenz und können sicherstellen, dass Ihr Hotel für potenzielle Gäste eine attraktive Option bleibt.

Höhere Gästezufriedenheit

Mit wettbewerbsfähigen Preisen ziehen Sie nicht nur Gäste an, sondern steigern auch den wahrgenommenen Wert. Dies führt wiederum zu einer erhöhten Gästezufriedenheit. Ein zufriedener Gast wird mit größerer Wahrscheinlichkeit wiederkommen, Ihr Hotel weiterempfehlen und positive Bewertungen hinterlassen – für den Aufbau eines starken Markenimages von unschätzbarem Wert.

Datenbasierte Entscheidungsfindung

Im modernen Zeitalter sind Daten von unschätzbarem Wert. Die Überwachung von Hotelpreisen bietet Ihnen eine solide Datengrundlage, um fundierte Entscheidungen treffen zu können. Ob für die Festlegung von Zimmerraten oder die Ausarbeitung von Sonderangeboten: Ein klares Verständnis der Preislandschaft erleichtert intelligentere, datengesteuerte Entscheidungen.

Ertragsmanagement

Effektives Ertragsmanagement ist ein Eckpfeiler eines erfolgreichen Hotelbetriebs. Durch die Überwachung und Analyse von Preistrends können Sie Strategien entwickeln, die den Umsatz in Spitzenzeiten maximieren und den Cashflow in Nebenzeiten stabil halten. So gleichen Sie Ihre Hotelkosten aus, damit Ihr Hotel das ganze Jahr über profitabel bleibt.

Ressourcenverteilung

Mit Erkenntnissen aus der Preisüberwachung können Sie Ressourcen effizienter verteilen. Beispielsweise können Sie in Zeiten hoher Nachfrage Ressourcen so lenken, dass ein optimales Gästeerlebnis gewährleistet wird, während Sie bei geringer Nachfrage Ihre Anstrengungen auf Marketing- und Werbeaktivitäten richten können.

Langfristiges Wachstum

Eine konsequente Überwachung von Hotelpreisen und die daraus gewonnenen Erkenntnisse legen den Grundstein für nachhaltiges Wachstum. So entwickeln Sie ein besseres Verständnis für Markttrends, Gästepräferenzen und die Wirksamkeit von Preisstrategien – Faktoren, die für das Treffen langfristiger strategischer Entscheidungen von entscheidender Bedeutung sind.

So finden Sie den besten Hotelpreis-Tracker

Der richtige Hotelpreis-Tracker ist entscheidend für eine effektive Preisüberwachung und damit für den finanziellen Erfolg Ihres Hotels. Das ideale Tool sollte nicht nur die Preise verfolgen, sondern auch umsetzbare Erkenntnisse liefern, die für strategische Entscheidungen genutzt werden können. Es gibt dabei einige Schlüsselfaktoren, die Sie berücksichtigen sollten:

  • Einfache Integration – Suchen Sie nach einem Tool, das sich nahtlos in Ihre bestehenden Hotelmanagementsysteme integrieren lässt und so den Prozess der Preisverfolgung und -analyse optimiert.
  • Individualisierung – Jedes Hotel ist einzigartig, und eine Einheitslösung kann Ihren spezifischen Bedürfnissen möglicherweise nicht gerecht werden. Entscheiden Sie sich in jedem Fall für ein Tool, das sich an Sie anpassen kann – und nicht umgekehrt.
  • Echtzeitdaten – In einer schnelllebigen Branche ist der Zugriff auf Echtzeitdaten und Hotelpreiswarnungen von unschätzbarem Wert. Jedes Tool für die Verfolgung von Hotelpreisen, das sein Geld – und Ihre Investition – wert ist, muss als Grundlage für seine Erkenntnisse über aktuelle Informationen verfügen.
  • Automatisierung – Die manuelle Preisverfolgung kann mühsam und zeitaufwendig sein. Mit einer Automatisierung der Preisgestaltung können Sie auf Grundlage der Marktbedingungen vordefinierte Regeln für Preisanpassungen festlegen und so sicherstellen, dass Ihre Preise ganz ohne manuelle Eingriffe wettbewerbsfähig bleiben.
  • Umfassende Berichterstattung – Die Verfügbarkeit unzähliger Daten ist großartig, im Verständnis dieser Daten liegt jedoch der wahre Wert. Die robusten Funktionen für die Berichterstattung von SiteMinder übersetzen beispielsweise Daten in umsetzbare Erkenntnisse und unterstützen so eine fundierte Entscheidungsfindung.
  • Benutzerfreundliche Oberfläche – Eine komplexe, schwer zu navigierende Benutzeroberfläche kann selbst die technisch versiertesten Personen abschrecken. Jede Software, die Sie und Ihr Personal verwenden, muss optimiert sein und über intelligente Dashboards verfügen, die nützliche Informationen nicht durch Unmengen unnötiger Daten und komplexe Navigation in den Hintergrund spielen.
  • Kundensupport – Ein zuverlässiger Kundensupport, der Sie bei Herausforderungen oder Fragen unterstützt, ist unverzichtbar. Dies gilt insbesondere für Hotels mit mehreren Standorten und einer großen Anzahl von Zimmern: Je komplexer Ihr Unternehmen ist, desto wichtiger ist ein kompetenter und reaktionsschneller Support.
  • Schulungen und Ressourcen – Wenn Ihnen eine Fülle an Schulungsressourcen zur Verfügung steht, können Sie das Tool zur Preisverfolgung besser verstehen und in der Folge auch besser nutzen. Selbst das ausgereifteste Preisverfolgungstool ist wertlos, wenn es nicht über die nötigen Tutorials und Anleitungen für eine effektive Nutzung verfügt.
By Dean Elphick

Dean ist der Senior Content Marketing Specialist von SiteMinder, dem führenden Technologieanbieter, der Hoteliers unschlagbare Umsatzergebnisse bietet. Dean hat das Schreiben und Erstellen von Inhalten zu seiner Leidenschaft für seine gesamte berufliche Laufbahn gemacht, die mehr als sechs Jahre bei SiteMinder umfasst. Durch Inhalte strebt Dean an, Bildung, Inspiration, Unterstützung und Wert für Unterkunftsunternehmen bereitzustellen, die ihre Betriebsabläufe verbessern und ihre Ziele erreichen möchten.

Erschließen Sie das volle Umsatzpotenzial Ihres Hotels

Demo ansehen
 

Thanks for sharing

Sign up to our blog and receive regular updates on the content you're into

Send this to a friend